Sonntag, 15. März 2020
Mhmhmhm und moin moin.
Liebe Grüße zwischendurch! Hier auf der Insel gibt es nun - wie andernorts auch - etliche Einschränkungen, aber Meer, Strand und oft auch Sonne sind verfügbar.

Vorhin 6 km bei strengem Gegenwind am Strand Richtung Süden gelaufen (also gefühlt 12 km), uiuiui des fetzt nei, aber hatte immer den Milchreis vor Augen, mit dem ich mich in der Strandmu*schel belohnen wollte. Dort dann festgestellt, dass ich den Geldbeutel vergessen habe. War aber so bedürftig, dass ich um Anschreibung bat, und musste auf den Schreck außerdem noch einen Wein trinken. Jetzt war ich ja total groggy und wollte die 12 äh 6 km nicht zurücklaufen. Also bat ich den Busfahrer darum mich einfach so mitzunehmen, mit dem Hinweis, dass ich das angeschriebene Geld dann auch hinfahren muss und ich mir dafür eine Wochenkarte kaufen werde. Hat er auch gleich eingesehen.

Das wäre der Zeitpunkt gewesen, sich wohlgenährt und zufrieden schnell von der Insel zu machen, aber der Restaurant Mann kannte meinen Namen weil ich so ein Reh bin, und deswegen ging es dann mit Geld und Wochenkarte zurück, und wie ich da so im Bus saß, dachte ich mir: auf einem Bein kann man ja aber schlecht stehen, deswegen dann ein zweiter Wein, bevor es nach Hause ging. Wat mutt dat mutt.

Wat alles so mutt hat mir dann auch die Freundin M. geschrieben, während ich grinsend über meinem Wein saß, nämlich dass die Insel gesperrt wird ab morgen für neue Touristen, und dass "weitergehende Regelungen" wohl morgen anstehen. Also jetzt bin ich doch schon mal da, da kann ich doch auch noch bis Sonntag bleiben, bitte? Es bleibt das Beste zu hoffen und das Schlimmste zu befürchten.

Derweil berichtet E., dass unsere Kolleg:innen-Gruppe, die die letzten 4 Tage im Stubaital beim Skifahren verbracht hat (ca. 80 Leute?) kollektiv unter Quarantäne steht. Keine große Überraschung.

Mhmhm. Naja. Mal sehen was da so kommt, nicht wahr? Ich kann mich ja sehr schnell an das nordische Gemüt anpassen. Gegen 5 Wochen Quarantäne hier hätte ich rein gar nichts einzuwenden. Wäre da nur nicht die Katze...

Und sonst so? Das war einer meiner Lieblings-T*inder-Chat der letzten Tage, er hatte gerade erzählt, dass er in seinem Handel den Menschen die Virus-Angst nehmen muss, und ich erwähnte, dass ich ziemlich rumhuste derzeit:



Chrchrchr soviel zur "Hysterie".

Außerdem gab es das hier zu bestaunen, mhmhmhm?


Mist gerade postet mein Bruder mir einen Link von ntv, bei dem den Touristen, die bereits auf den Inseln sind, empfohlen wird abzureisen. Mein sauer verdienter Urlaub. Vielleicht könnte ich jetzt ein bisschen den Wein rauskotzen.

Solang weiter mit Aussicht:













Reisefieber ~ ... link (0 Kommentare)   ... comment





Samstag, 13. Juli 2019
Florale Freuden I
Von unten sehen die Berge meist nur aus wie grüne Wiesen und Wälder oder graue Felsen. Immer wieder überrascht mich die Vielfalt, die sich einem dann auf dem Berg offenbart. Alle Fotos sind entstanden in den Gailtaler und Karnischen Alpen.


















Und weil es nicht nur ganz bezaubernd ist, sondern auch gut zum Inhalt passt:
~ Dominik Eulberg - Goldene Acht. Das Video kann ich Ihnen sehr ans Herz legen.



Reisefieber ~ ... link (4 Kommentare)   ... comment





Samstag, 2. Februar 2019
*+**+**++*+**+*++*+**+*+**++*+**
Als wär alles nur ein wunderschöner Traum gewesen.

Reisefieber ~ ... link (2 Kommentare)   ... comment





Freitag, 1. Februar 2019
T
BC - und vorbei.










Reisefieber ~ ... link (0 Kommentare)   ... comment





Donnerstag, 31. Januar 2019
S
Platzhalter weil ... Ich glaube wir waren mal wieder müde. Jetzt aber:












Reisefieber ~ ... link (0 Kommentare)   ... comment





Mittwoch, 30. Januar 2019
R

Reisefieber ~ ... link (1 Kommentar)   ... comment





Dienstag, 29. Januar 2019
I
Weiterer Platzhalter aufgrund unvorhergesehener technischer Probleme.








Reisefieber ~ ... link (0 Kommentare)   ... comment





Montag, 28. Januar 2019
F
Platzhalter. Müde.

So jetzt.




Reisefieber ~ ... link (2 Kommentare)   ... comment





Sonntag, 27. Januar 2019
*+**+**++*+**+*++*+**+*+**++*+**





Reisefieber ~ ... link (0 Kommentare)   ... comment





Samstag, 26. Januar 2019
T
Guys Bar bis zum Sonnenaufgang. Bizarr. Vielleicht irgendwann mehr dazu.

Für den Rest des Tages blieb uns nur aus einer Schattenposition heraus aufs glitzernde Wasser zu schauen. Gibt schlimmeres.

Reisefieber ~ ... link (2 Kommentare)   ... comment