Donnerstag, 27. Mai 2021
In der letzten Zeit war der Zustand der Katze stabil. Am frühen Abend hat sie erbrochen. Erstmal nicht soooo ungewöhnlich. Vorhin dann aber nochmal. Und kurz darauf ist sie in ihr Durchfall-Klo. Wirklich etwas ulkig, dass sie das neue Klo, das ich im Zuge der Erkrankung gekauft habe und das von allen Zimmern aus leicht zugänglich ist (alle Zimmer grenzen an den Flur an), nur für die aktuen Geschichten verwendet. Insofern weiß ich dann schon immer wenn sie da rein rennt: oh je.

Morgen vorsichtshalber Tierarzt anrufen, er meinte, ich soll mich melden wenn es schlechter wird.

Manchmal frag ich mich, ob ihr Zustand vielleicht viel kritischer ist als mir das bewusst ist. Aber will ich das wissen?