Donnerstag, 10. September 2020
NoNix wird umbenannt in Glück ghabt, denn da kam der Gedanke dazu damals her, und es fühlt sich viel besser an so. Die alten Beiträge nenne ich bei Gelegenheit um.

Mag dem kleinen Glück Raum geben, des hats bitter nötig.

- dunkelbrauns Oachkoatzl im Waldpark vors Radl ghupft, aufm Weg zum Zahnarzt, mit Kastanie im Mäulchen
- rotbrauns Oachkoatzl im Waldpark ausm Gbüsch glugt, aufm Heimweg
- Soviel Grün noch im Waldpark, tiefes, sattes Grün.
- Zufällig eine großartige Rede gefunden auf YT, zur Freude. Wie passend zum heutigen Tag und dem Gespräch mit Meister Yoda, der das Thema Glück heute aufs Tablett gebracht hat.
- Des Liadl wiedergfundn

~ Werner Schmidbauer mit Willy Astor und Martin Kälberer - Glück ghabt